AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen Mega Lecka GmbH

 

§1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmung

(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB”) der Mega Lecka GmbH (nachfolgend auch „wir”) gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend  „Besteller”)  mit der Mega Lecka GmbH als Verkäuferin hinsichtlich der in unserem Online-Shop aufgeführten Waren und Leistungen abschließt. Für den Erwerb von Gutscheinen gelten diese AGB insoweit nicht ausdrücklich etwas Abweichendes geregelt ist.

(2) Es gelten ausschließlich die von der Verkäuferin aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen, es sei denn es wird ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Bestellers wird widersprochen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers werden somit nicht Vertragsbestandteil.

(3) Soweit nicht ausdrücklich etwas Abweichendes geregelt ist, gelten auch für die Einlösung von Gutscheinen, die über Dritte erlangt worden sind, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(4) Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

(5) Unser Angebot richtet sich an Endverbraucher in Deutschland und Österreich und die bestellte Ware bzw. der bestellte Gutschein sind nicht für den Wiederverkauf bestimmt.

 

§2 Vertragsabschluss, unverbindliche Angaben, Pflichten des Bestellers

(1) Alle Angaben zu unseren Waren und Preisen vor Vertragsschluss sind freibleibend und unverbindlich. Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Bei unseren Produkten handelt es sich um ein Naturprodukt und kann in Geschmack, Farbe und Konsistenz variieren, die Qualität ist davon nicht beeinflusst. Nach Sortimentserneuerungen der Hersteller kann es zu Veränderungen im Aussehen der Produkte kommen. Mängelansprüche bestehen diesbezüglich insoweit nicht.

(2) Die Angebote der Produkte im Online- Shop stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar, der lediglich eine unverbindliche Aufforderung an den Besteller darstellt ein verbindliches Angebot abzugeben.

(3) Der Besteller kann ein Angebot durch das vollständige ausfüllen und bestätigen des von der Mega Lecka GmbH bereit gestellten Online-Bestellformulars abgeben. Dabei muss der Besteller die ausgewählten Waren zunächst in den virtuellen Warenkorb legen und den elektronischen Bestellprozess durchlaufen. Anschließend gibt der Besteller dann durch klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ ein rechtlich verbindliches Angebot in Bezug auf die im Warenkorb von ihm hinzugefügten Waren und Leistungen ab. Nach Abgabe der Bestellung und damit der Abgabe eines Angebots auf Vertragsschluss, erhält der Besteller unmittelbar eine Auftragsbestätigung durch automatisierte E- Mail an die von ihm angegebene E-Mail Adresse. Diese E-Mail stellt dann die Annahme des Vertrages durch die Mega Lecka GmbH dar. Für den Fall, dass technische Probleme auftreten sollten oder an die von dem Besteller angegebene E-Mail Adresse nicht zugestellt werden kann, so kann die Annahme des Angebotes auch durch Zusendung der bestellten Waren innerhalb von drei Werktagen erfolgen.

(4) Die Mega Lecka GmbH kann das Angebot des Bestellers innerhalb von Werktagen annehmen. Die Annahme kann dabei folgendermaßen erfolgen:

a.) Durch eine schriftliche Auftragsbestätigung per E-Mail. Entscheidender Annahme-Zeitpunkt ist dabei der Zugang der Auftragsbestätigung beim Besteller.

b.) Durch Lieferung der bestellten Waren. Entscheidender Annahme-Zeitpunkt ist hierbei der Zugang der Ware beim Besteller.

c.) Durch Zahlungsaufforderung der Mega Lecka GmbH.

Nehmen wir das Angebot des Bestellers im Rahmen des oben genannten Zeitraums nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots. Ein Vertrag kommt dann nicht zustande.

(5) Die Frist für die Annahmeerklärung beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots des Bestellers zu laufen und endet mit Ablauf des dritten Tages welcher auf die Absendung des Angebots folgt.

(6) Sobald das Angebot über das Online-Bestellformular abgegeben wird, wird dieser Vertragstext von der Mega Lecka GmbH gespeichert und dem Besteller nach Absendung seiner Bestellung zugeschickt. Der Vertragstext kann dem Kunden jederzeit auf Anforderung zur Verfügung gestellt werden.

(7) Die Bestellabwicklung findet in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Besteller hat sicherzustellen, dass die von ihm bei der Bestellung angegebene E-Mail Adresse korrekt ist, so dass er unter dieser Adresse die von der Mega Lecka GmbH versandten E-Mails empfangen kann. Der Besteller hat beim Einsatz von SPAM-Filtern darauf zu achten, dass alle von der Mega Lecka GmbH versandten E-Mails zugestellt werden können.

(8) Alle Angaben, die der Besteller im Bestellprozess macht, müssen aktuell sein und der Wahrheit entsprechen.

 

§3 Lieferung, Liefervoraussetzungen, Eigentumsvorbehalt, Gefahrenübergang, Lieferunterbrechung

(1) Wir liefern in die in der Versandübersicht aufgelisteten Länder an lieferdienstzustellfähige Adressen in den auf der Webseite angegebenen Lieferbereichen.

(2) Wir liefern an die Adresse, die der Besteller im Bestellprozess auf unserer Webseite als Lieferadresse angegeben hat.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei der Mega Lecka GmbH, Vorsetzen 53 , 20459 Hamburg, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 19 Uhr, Freitag von 9 Uhr bis 17:30 Uhr,  außer an Feiertagen. Bitte vereinbaren Sie mit uns spätestens zwei Werktage vor Ihrer Abholung eine genaue Abholzeit, damit wir die Ware aus unserem Lager bereitstellen können.

Wir liefern nicht an Packstationen.

 

(3) Der Besteller verpflichtet sich sicherzustellen, dass die persönliche Übergabe der Ware bei der von Ihm angegebenen Lieferadresse möglich ist. Ist die Übergabe nicht möglich, gerät der Besteller in Annahmeverzug.

(4) Ist ein Abstellen der Ware nicht möglich, kann der Vertrag auch durch Zustellung der Ware an einen benachbarten Haushalt oder Betrieb erfüllt werden.

(5) Ist die Ware im Moment der persönlichen Übergabe nach Abs. 4 noch nicht bezahlt, behalten wir uns das Eigentum bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

(6) Lieferverzögerungen, die bei uns oder bei einem unserer Unterlieferanten/Subunternehmer aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Umständen entstehen, die höherer Gewalt gleichstehen (wie z.B. währungs- und handelspolitische oder sonstige hoheitliche Maßnahmen, Streiks, Betriebsstörungen wie bspw. Feuer, Maschinendefekte, Bruch, Rohstoff- oder Energiemangel) berechtigen uns, die Lieferung um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben. Sofern die Durchführung des Vertrages aufgrund der Verzögerung für den Kunden unzumutbar wird, so ist er zum Rücktritt berechtigt. Bei nicht nur vorübergehenden Leistungshindernissen sind wir berechtigt vom Vertrag zurücktreten.

 

§4 Mängelhaftung

(1) Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften.  

 

§5 Preise und Versandkosten; Fälligkeit; Zahlung; Aufrechnung; Zurückbehaltung

(1) Alle Preise verstehen sich inklusive der Umsatzsteuer und, soweit nicht anders vereinbart, exklusive der Versandkosten. Gegebenenfalls anfallende Versandkosten werden beim jeweiligen Produkt gesondert angegeben.

(2) Die Forderungen der Mega Lecka GmbH sind sofort fällig. Bei Zahlung per Vorauskasse, falls diese Zahlungsart aktiviert ist, muss der Besteller den offenen Betrag innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf das Konto der Mega Lecka GmbH überweisen. Die Kontodaten kann der Besteller der Auftragsbestätigung entnehmen. Gerät der Besteller in Zahlungsverzug, ist der Kaufpreis während des Verzuges mit 5 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz zu verzinsen.

(3) Die Bezahlung kann durch die auf der Webseite angegebenen Methoden erfolgen:

Überweisung
Bei Auswahl der Zahlungsart Überweisung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Hat der Verbraucher die Zahlung per Überweisung gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

(4) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt bzw. entscheidungsreif oder von uns unbestritten sind. Dies gilt nicht für vertragliche oder sonstige Ansprüche aus der Anbahnung oder Durchführung dieses Vertragsverhältnisses. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

§6 Haftung,  Obliegenheiten des Bestellers

(1) Die Mega Lecka GmbH haftet im Fall von Schäden für des Bestellers aus allen vertraglichen, vertragsähnlichen und gesetzlichen, auch deliktischen Ansprüche auf Schadens- und Aufwendungsersatz wie folgt:

Die Mega Lecka GmbH haftet als Verkäuferin aus jedem Rechtsgrund uneingeschränkt

-       bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit

-       bei fahrlässiger oder vorsätzlicher Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

-       aufgrund eines Garantieversprechens, soweit diesbezüglich nichts anderes vereinbart ist

-       aufgrund arglistiger Täuschung

-       nach dem Produkthaftungsgesetz

(2) Verletzt die Mega Lecka GmbH als Verkäuferin fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht, ist die Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Besteller regelmäßig vertraut und vertrauen darf (Kardinalpflicht).

(3) In anderen als den in Absatz 1 und Absatz 2 genannten Fällen ist die Haftung der Mega Lecka GmbH unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen.

(4) Die Haftungsregelungen in vorstehenden Absätzen gelten auch für eine persönliche Haftung der Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen der Mega Lecka GmbH.

(5) Der Besteller ist verpflichtet Produkt, Verzehr – und Warnhinweise zu gelieferten Produkten vor Verwendung sorgfältig zu lesen und zu beachten.

 

§7 Datenschutz

Zum Datenschutz beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.

 

§8 Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher – d.h. jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können - können ihre Vertragserklärung bei entgeltlichen Verträgen unter folgenden Voraussetzungen widerrufen:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Mega Lecka GmbH

Vorsetzen 53

20459 Hamburg

Tel: 040 6391 1777

 

Email: moin@chia-bowl.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder EMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

§9 Anwendbares Recht, Streitschlichtung, keine Nebenabreden, Änderung der AGB, salvatorische Klausel

(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN – Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

(2) Die Mega Lecka GmbH nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

(3) Handelt der Kunde als Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen mit Sitz im Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Hat der Kunde seinen Sitz außerhalb des Hoheitsgebiets der Bundesrepublik Deutschland, so ist der Geschäftssitz des Verkäufers ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag, wenn der Vertrag oder Ansprüche aus dem Vertrag der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden können. Der Verkäufer ist in den vorstehenden Fällen jedoch in jedem Fall berechtigt, das Gericht am Sitz des Kunden anzurufen.

(4) Nebenabreden bestehen nicht.

(5) Die Mega Lecka GmbH behält sich das Recht vor, diese AGB mit Wirkung für die Zukunft nach folgendem Verfahren zu ändern: Die vorgesehenen Änderungen werden dem Besteller im Vorhinein mitgeteilt. Zudem wird der Besteller auf sein Widerspruchsrecht hingewiesen. Die Änderungen gelten als angenommen, wenn der Besteller nicht binnen zwei Monaten nach der Änderungsmitteilung in Textform widerspricht. Falls der Besteller der Änderung widerspricht, behält sich die Mega Lecka GmbH bei Angebotsvarianten mit unbestimmter Laufzeit bzw. Anzahl von Lieferungen die ordentliche Kündigung vor.

(6) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

 

§10 Adventskalender Gewinnspiel Teilnahmebedingungen

(1) Teilnahmeberechtigung: Das Adventskalender Gewinnspiel läuft wöchentlich(ab dem 02. Dezember 2018; 06.Dezember 2018; 09. Dezember 2018; 16. Dezember 2018; 23. Dezember 2018 über das Facebook und Instagram Profil von Chia-Bowl. Hierbei besteht die Chance auf den Gewinn eines Produktes unserer Kooperationspartner. Der Kommentar pro Gewinnspiel muss innerhalb von 7 Tagen erfolgen, um bei der Auslosung berücksichtigt zu werden.

Um teilzunehmen, folge Chia-Bowl und dem Kooperationspartner und kommentiere die Antwort auf die Frage.

Am Gewinnspiel darf nur teilgenommen werden, wenn die folgenden Teilnahmebedingungen sowie die Nutzung der personenbezogenen Daten in dem unter Ziffer 4. beschriebenen Umfang akzeptiert werden.

Eine Teilnahme am Gewinnspiel gilt nur für Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Das Gewinnspiel erfolgt ausschließlich über Facebook und Instagram. Diese Aktion steht jedoch in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Die Teilnahme setzt keinen Kauf der Ware voraus.

(2) Gewinn, Benachrichtigung und Gewinnübermittlung: Innerhalb von einem Werktag nach Beendigung des Gewinnspielzeitraumes werden unter allen TeilnehmerProdukte unserer Kooperationspartner verlost. Nach 7 Tagen ab Start des jeweiligen Gewinnspiels wird der Gewinner gelost. Für Gewinnspiele am Wochenende fällt die Auslosung auf den jeweiligen Montag. Der Gewinner wird dann per Kommentar benachrichtigt und aufgefordert die Adressdaten mitzuteilen. Falls diese Mitteilung von Seiten des Gewinners nicht erfolgt, verfällt der Gewinn nach 10 Werktagen. Die Versandkosten des Gewinns werden übernommen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

(3) Teilnehmerausschuss: Der Kommentar muss in alleinigen geistigen Eigentum stehen, frei von Rechten Dritter sein und darf keinen rechtswidrigen oder unangemessenen Inhalt haben. Es dürfen insbesondere keine Kommentare gepostet werden, die

  • beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornografischen Inhalt haben,
  • Werbung in eigener Sache oder Werbung für andere Marken enthalten,
  • gegen das Urheber-, Persönlichkeits-, Marken- oder Wettbewerbsrecht verstoßen.

Für den Inhalt des Kommentars bist ausschließlich Du verantwortlich. Die Mega Lecka GmbH behält sich das Recht vor, Fotos und Kommentare jederzeit zu löschen, wenn nach dem eigenen und freien Ermessen von der Mega Lecka GmbH der Verdacht besteht, dass ein Foto oder Kommentar gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt. Ebenfalls von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Mega Lecka GmbH und sämtliche am Gewinnspiel beteiligten Personen, insbesondere die, die an der technischen und/oder organisatorischen Umsetzung bzw. Durchführung beteiligt sind.

(4) Datenschutz: Der Gewinner willigt ein, dass seine Daten von der Mega Lecka GmbH zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt werden dürfen. Die Nutzung dieser Daten kann jederzeit per E-Mail an Chia Bowl untersagt werden. Dadurch wird die Verarbeitung abgebrochen und die Person vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Die Daten werden nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht.

 

Stand: Oktober  2018